Nutzen Sie Ihr volles Marketing-Potenzial und steigern Sie Reichweite, Verkäufe und Leads

Erhöhen Sie die Sichtbarkeit und Markenpräsenz Ihres Unternehmens und werden Sie im Online Marketing aktiv! Seien Sie für Ihre Kunden und potenzielle Neukunden präsent und aktiv und fördern Sie gleichzeitig das Erreichen Ihrer Marketingziele.

Leistungen

Sprechen Sie Ihre Zielgruppe mit relevantem Content an

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten Ihren Kunden mit zielgruppengerechtem Content einen echten Mehrwert zu bieten und generieren Sie durch erlaubnisbasiertes Marketing ihre Aufmerksamkeit. Blogs, Whitepaper, Newsletter, Microsites und Co. sind zahlreiche Tools, die Ihnen bei der B2B-Leadgenerierung helfen – gemeinsam entwickeln wir den für Sie passenden Weg und unterstützen Sie in der Umsetzung.

Profitieren Sie von professionellen SEA-Kampagnen

Mit Suchmaschinenmarketing erreichen Sie Ihre potenziellen Kunden mit der richtigen Botschaft im richtigen Moment. Generieren Sie durch eine professionelle Google Ads-Kampagne zum Beispiel mehr Klicks auf Ihrer Website und erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit im Netz. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung einer individuellen und transparenten SEA-Kampagne, die für Sie nachvollziehbar und messbar ist und haben Ihr Budget dabei immer fest im Blick.

Heben Sie sich mit aufmerksamkeitsstarken Werbekampagnen ab

Schalten Sie Werbung in den sozialen Medien und erreichen Sie Ihre Zielgruppe mit ansprechenden und individuellen Ads auf Facebook, Instagram und Co. Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung und Gestaltung einer professionellen Werbekampagne und setzen Ihren Markenauftritt perfekt in Szene. Sie wünschen sich noch mehr Transparenz? Gerne erstellen wir aussagekräftige Reportings, mit denen Sie Ihre Kampagnen-Ergebnisse fest im Blick haben.

 

Setzen Sie auf die richtige Social Media Performance

Schon längst gilt die Social-Media-Präsenz als wichtiger Bestandteil einer modernen Unternehmenskommunikation. Mit der richtigen Performance erreichen Sie Menschen, gewinnen Fans und erhöhen Ihre Markenpräsenz. Von der Auswahl der richtigen Netzwerke über die langfristige Pflege und Betreuung Ihrer Accounts bis hin zu reichweitenstarkem Influencer-Marketing – wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Erstellung von professionellem Content.

 

Zertifikate

FAQ

1. Welchen Mehrwert bietet mir Online Marketing?

Online Marketing bietet vielfältige Möglichkeiten, Ihre Werbebotschaft optimal zu transportieren und Ihre Reichweite, Sichtbarkeit und Markenpräsenz im Internet zu steigern. Sie können Ihre Zielgruppe genau festlegen und diese mit der richtigen Botschaft im richtigen Moment ansprechen. Die Ergebnisse und Erfolge sind zu jeder Zeit erkennbar und messbar, sodass Sie Ihr Budget flexibel einsetzen und ständig beobachten können. Außerdem haben Sie mit Remarketing die Möglichkeit, Interessenten und unentschlossene User noch einmal anzusprechen und erneut auf Ihre eigene Webseite zu leiten.

2. Was bedeutet SEO und SEA?

SEO und SEA gehören zum Suchmaschinenmarketing (SEM). SEO (engl. für search engine optimization) bedeutet Suchmaschinenoptimierung und hat zum Ziel, dass zum Beispiel Webseiten ganz weit oben im Suchmaschinenranking bei den unbezahlten Suchergebnissen angezeigt werden. Bei SEO geht es also darum, Webseiteninhalte so aufzubereiten, dass sich die Auffindbarkeit in Suchmaschinen verbessert.
SEA (engl. für search engine advertising) bedeutet Suchmaschinenwerbung. Anders als bei SEO geht es hier um bezahlte Werbung, die man gezielt in den Ergebnissen der Suchmaschine positionieren kann. Marktführer für bezahlte Suchmaschinen-Anzeigen ist das Tool „Google Ads“.

3. Wie erreiche ich meine Zielgruppe?

Eine Zielgruppe muss zunächst einmal definiert werden. Sind Ihre Produkte oder Dienstleistungen für den B2C-Bereich interessant oder eher für den B2B-Bereich? Welche Altersgruppe interessiert sich für Ihr Unternehmen, welches Geschlecht, welcher Standort? Auf welchen sozialen Netzwerken ist Ihre Zielgruppe aktiv und mit welchen Endgeräten surft Ihre Zielgruppe im Internet? Eine Antwort auf all diese Fragen zu haben, kann entscheidende Vorteile bieten. Je genauer die Zielgruppe definiert ist, desto eher erreichen Sie mit Ihrer Botschaft die richtigen Leute und somit potenzielle Kunden.

4. Welche Social Media Kanäle passen zu mir?

Versuchen Sie nicht, auf allen Plattformen aktiv zu sein, sondern konzentrieren Sie sich auf die Netzwerke, in denen sich auch Ihre Zielgruppe aufhält. Es bringt Ihrem Unternehmen viel mehr, wenn Sie auf ein paar Plattformen regelmäßig mit gutem Content aktiv sind, als auf zig Plattformen unregelmäßig nicht relevanten Content zu posten. Sie möchten den Verkauf Ihrer Produkte fördern, sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren oder mehr Leute auf Ihren Onlineshop aufmerksam machen? Die Ziele sind ganz individuell und sollten bei der Wahl Ihrer Kanäle unbedingt eine Rolle spielen. Sie sollten sich immer die Frage stellen: „Was möchte ich mit meinem Social-Media-Auftritt erreichen?“, denn jede Plattform hat unterschiedliche Schwerpunkte, Stärken und Schwächen.

5. Wie viel muss ich investieren um erfolgreich zu sein?

Eins vorab: Es gibt keinen Richtwert, wie viel Budget Sie in Online-Marketing-Maßnahmen stecken sollten. Wichtig ist nur, dass Sie überhaupt aktiv werden – wenn auch nur mit kleinem Budget. Denn das ist immer noch besser als gar kein Online Marketing zu machen. Wie in fast allen Bereichen ist mehr Budget natürlich immer von Vorteil und bietet mehr Handlungs-Möglichkeiten – das Gute am Online Marketing ist aber, dass man auch mit kleinem Geld schon viel erreichen kann. Bereits mit ein paar Hundert Euro können Sie – zum Beispiel mit einer Google-Ads-Kampagne – neue Klicks auf Ihre Website generieren und potenzielle Kunden ansprechen. Budget und Kosten können Sie dabei zu jeder Zeit einsehen und anpassen.

6. Was sind Keywords und wie finde ich die Richtigen?

Keywords sind Suchbegriffe, die Nutzer in Suchmaschinen (z. B. bei Google) eingeben, wenn Sie nach Informationen suchen. Nach der Eingabe werden die relevantesten Suchergebnisse angezeigt. Für Unternehmen kann es entscheidend sein, bei den Suchergebnissen weit oben zu stehen, um vom Suchenden direkt angezeigt zu werden. Daher sollten Anzeigen im Idealfall die Keywords beinhalten, die vom Nutzer gesucht werden, damit dieser sich mit der ausgespielten Anzeige direkt angesprochen fühlt. Passende Keywords lassen sich zum Beispiel mit bestimmten Keyword-Tools ermitteln. Diese Tools helfen bei der Suche nach den relevantesten Keywords, passend zu dem beworbenen Produkt oder der Dienstleistung. Außerdem geben sie Auskunft darüber, wie oft ein bestimmtes Wort gesucht wurde und ob es im Laufe der Zeit Veränderungen des Suchvolumens gibt.

7. Wie erkenne ich seriöse Influencer?

Zunächst einmal sollten Sie bei der Suche nach passenden Influencern nicht nur auf die Follower-Zahlen schauen, sondern vor allem auch auf die Interaktionsrate achten. Denn Likes und Kommentare unter den Postings geben Auskunft darüber, inwiefern ein Influencer mit seiner Community interagiert und ob die Follower-Zahlen im Verhältnis dazu stehen. Zudem sollten Sie sich anschauen, welche Kooperationen der Influencer in der Vergangenheit bereits gemacht hat und ob diese zum Auftritt des Influencers passen. Denn Glaubwürdigkeit und Authentizität sind ausschlaggebend für eine gelungene Kooperation. Auch die Häufigkeit der bisherigen Kooperationen sollte nicht außer Acht gelassen werden, denn ein Influencer, der ständig nur Werbung macht, kommt sicherlich weniger gut an, als ein Influencer, der nur ausgewählte Kooperationen eingeht.

8. Was ist Remarketing?

Remarketing ist eine Methode, mit der Sie Nutzer, die bereits Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung gezeigt haben, gezielt mit Werbung „verfolgen“ können. Unentschlossene User, die bereits auf Ihrer Website waren und sich ein Produkt angeschaut haben, werden also wiederholt auf Ihr Unternehmen aufmerksam gemacht. Ziel ist es, den Nutzer zu einer Aktion zu bewegen und zum Beispiel erneut auf die eigene Website zu lenken.

9. Was bringt mir Google Analytics?

Google Analytics ist ein kostenloses Tool, das Ihnen dabei hilft, mehr über Ihre Kunden zu erfahren. Mit dem Tool können Sie sich z. B. ein umfassendes Bild von den Nutzern Ihrer Website machen und herausfinden, wie sich ein Nutzer auf Ihrer Website verhält. Sie wollten schon immer wissen, wie lange sich jemand durchschnittlich auf Ihrer Website aufhält, welche Seiten am häufigsten besucht werden oder auf welchen Seiten der Nutzer nach wenigen Sekunden wieder abspringt? Oder Sie interessieren sich dafür, aus welcher Region die meisten Webseitenbesucher kommen und über welchen Weg die Nutzer auf Ihre Website gelangen? Google Analytics bietet Ihnen umfassende Zielgruppen-Analysen und gibt Ihnen detaillierte Einblicke in das Nutzerverhalten auf Ihrer Website.  

10. Was muss ich über Google Zertifizierungen wissen?

Google bietet verschiedene Zertifikate zum Thema Google Ads an. Für jede Kampagnen-Art (Suchmaschinen-, Display-, Video-, Shopping-, und App-Kampagne) gibt es eine eigene Zertifizierung. Für jedes Zertifikat gibt es unterschiedliche Module und Lernpfade, mit denen man sich auf die Zertifizierung vorbereiten kann. Neben theoretischem Wissen spielt bei den Prüfungsfragen vor allem auch praktische Erfahrung eine wesentliche Rolle. Die Prüfung wird online absolviert und beinhaltet pro Zertifikat circa 50 Fragen, die in einer festgelegten Zeit beantwortet werden müssen. Jedes Zertifikat ist nur ein Jahr lang gültig. Die Fragen und Anforderungen verändern sind stetig, da auch Google sich ständig weiterentwickelt und neue Tools integriert. Die Zertifizierungen müssen also regelmäßig wiederholt werden – das garantiert, dass zertifizierte Online Marketer stets auf dem neusten Stand sind.

Ansprechpartner

Juliette Weber

Juliette Weber

SEA und Inbound Marketing

Telefon: 0221 29925-123
j.weber@mzsued.de
Anika Stadel

Anika Stadel

SEA und Social Media

Telefon: 0221 29925-130
a.stadel@mzsued.de
Kristin Karow

Kristin Karow

Berufsbegleitende Studentin, Marketing

Telefon: 0221 29925-132
k.karow@mzsued.de

Anfrage